ÜBAG | Dr. J. Kohlbach | Dr. U. Jesch | Dr. Ch. Apt | Dr. Vitzthum

Leistungen - Vorsorge

Professionelle Zahnreinigung

Wird die Zahnreinigung unzureichend ausgeübt, können langfristig durch Nahrungsreste Plaque („Biofilm“ aus Milliarden Bakterien) und Verfärbungen durch Kaffee oder Nikotin entstehen. Vermischt mit Mineralien und Speichel kann sich zudem ein unschöner Zahnstein bilden. Die Professionelle Zahnreinigung, kurz PZR, ist eine effektive und sichere Methode zur Entfernung schädigender Zahnbeläge. Sie dient als präventive Maßnahme zum Schutz vor Mundgeruch, Karies, Zahnfleischentzündungen oder Parodontitis.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden?

Zur gezielten Vorbeugung von Karies und Parodontitis empfehlen wir, mindestens zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen.

Zahnfleischbehandlungen (Parodontalbehandlung)

Das Zahnfleisch gehört zum Zahnhalteapparat und ist ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Zahngesundheit. Leichte Entzündungen des Zahnfleischs sind in der Bevölkerung weit verbreitet und erfordern bei einer frühzeitigen Erkennung nur kleinere Therapiemaßnahmen.
Schwerere Schäden wie die Rückbildung des Zahnfleischs (Parodontitis) lassen sich mit geeigneten Therapiemethoden wie der professionellen Zahnreinigung und einer Reinigung der Zahnfleischtaschen aufhalten. Hierzu erstellen wir bei Bedarf mit Ihnen gemeinsam einen geeigneten Therapieplan.